FANDOM


Hg2

Detektiv Conan

Detektiv Conan (jap. 名探偵コナン, Meitantei Konan) ist eine seit 1994 laufende, international erfolgreiche Mangareihe des japanischen Zeichners Gōshō Aoyama. Die Handlung dreht sich um den 16-jährigen (im Anime 17-jährigen) Oberschüler und Hobbydetektiv Shinichi Kudō, dessen Körper durch ein Gift die Form eines Grundschülers annimmt. Daraufhin kommt er beim Privatdetektiv Kogoro Mōri unter und löst heimlich dessen Fälle. Die Shōnen-Serie, die in die Genres Krimi und Comedy einzuordnen ist, wurde unter anderem als Animeserie, Filmreihe und in Videospielen umgesetzt.

Inhalt

Detektiv Conan erzählt in lose zusammenhängenden Kurzgeschichten die Abenteuer des jungen Oberschülers und brillanten Hobbydetektivs Shinichi Kudō, der bei Untersuchungen zu einem Fall von zwei Männern in Schwarz niedergeschlagen wird. Sie verabreichen ihm eine Kapsel mit dem Zellgift APTX 4869, das ihn töten soll. Stattdessen führt es aber zu einer Verjüngung seines Körpers um etwa zehn Jahre. Seiner Größe und seiner Kraft, nicht jedoch seiner Intelligenz und seines Scharfsinns beraubt, wendet sich Shinichi an seinen Freund und Nachbarn Professor Agasa, der ihm in schwierigen Zeiten hilfreich zur Seite steht und ihn im Lauf der Serie mit immer neuen technischen Spielereien versorgt, wie etwa einem als Fliege getarnten Stimmenwandler, mit dem er die Stimmen anderer Personen täuschend echt nachahmen kann.

HauptcharaktereBearbeiten

Shinichi Kudō alias Conan Edogawa
Der 17-jährige (im Manga 16-jährige) Oberschüler Shinichi Kudō (工藤 新一) wird als Retter der japanischen Polizei angesehen. Er ist der Sohn von Yūsaku Kudō, einem berühmten Krimischriftsteller und Hobbydetektiv, und Yukiko Kudō, einer ehemaligen Schauspielerin.
Ran Mōri
Ran Mōri (毛利 蘭) ist die Sandkastenfreundin von Shinichi. Als Kapitänin der Karatemannschaft ihres Viertels ist sie bekannt für ihre Schlagkraft.
Kogorō Mōri
Kogorō Mōri (毛利 小五郎) ist der Vater von Ran Mōri. Er kann Conan nicht leiden und versucht ihn oft schlecht zu machen, jedoch ist er auch bereit, für einen Fall mit ihm zu ermitteln. Früher war er Kriminalpolizist, wurde aber wegen eines schwerwiegenden Fehlers aus dem Dienst entlassen; seine Frau Eri verließ ihn kurze Zeit später. Seither ermittelt Kogorō mehr schlecht als recht als Privatdetektiv.
Professor Hiroshi Agasa
Professor Hiroshi Agasa (阿笠博士) ist 52 Jahre alt, wohnt neben der Villa der Kudos und seit jeher eng mit Shinichi und dessen Familie befreundet.
Shiho Miyano alias Ai Haibara
Die ein Jahr älter als Shinichi befindende Shiho Miyano (宮野 志保) war ein Mitglied der Schwarzen Organisation und unter dem Decknamen „Sherry” bekannt. Ihre Eltern waren bereits Mitglieder der Organisation und haben mit der Entwicklung des Giftes APTX 4869 (Apoptoxin 4869) angefangen. Weil ihre Eltern starben, wurde sie von der Organisation zur Ausbildung nach Amerika geschickt.
Die Detective Boys
Eine Gruppe aus Conans und Ais Klasse, die sich zu Detektiven ernannt haben und seitdem in irgendwelche gefährliche Fälle geraten und sie - meistens durch Conan - mit Brillanz lösen. Ihre Mitglieder sind neben Conan und Ai:
  • Ayumi Yoshida (吉田 歩美): Ein junges, sehr fröhliches Mädchen. Obwohl naiv und sehr furchtsam, ist sie mit ihrem unerschütterlichen Optimismus ein unersetzliches Mitglied der Gruppe. Sie ist offen in Conan verliebt, was ihren männlichen Kameraden allerdings nicht so gut gefällt.
  • Mitsuhiko Tsuburaya (円谷 光彦): Nach Conan und Ai der intelligenteste und gebildetste der Detective Boys, da er aus einer Lehrerfamilie stammt. Er ist zunächst in Ayumi verliebt, nach und nach aber entwickelt er auch tiefere Gefühle für Ai.
  • Genta Kojima (小嶋 元太): Ein dicklicher, kräftiger Junge und der selbsternannte Anführer der Detective Boys. Obwohl er ziemlich großspurig ist und dazu tendiert, eher seine Muskeln als seinen Kopf einzusetzen, ist er dennoch ein treuer und zuverlässiger Kamerad. Auch er ist in Ayumi verliebt. Außerdem zeigt er eine ausgeprägte Vorliebe für die Speise Unagi Meshi (gebratener Aal auf Reis).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.