FANDOM


102944

Suigetsu Hozuki

Suigetsu Hozuki ist ein abtürniger Shinobi, aus dem Dorf Kirigakure. Er war ein Gefangener Orochimarus und wurde für dessen Experimente missbraucht. Sein Ziel ist es eines Tages einer der sieben Schwertninjas werden zu können, da er glaubt er könne mit Sasuke sein Ziel erreichen schloss er sich diesem an.

Laut Kisame Hoshigaki sei jener zu seiner Lebzeit in Kirigakure ein netter Junge gewesen, er trug stets ein Lächeln im Gesicht, allerdings hatte er die schlechte Angewohnheit seinen Gegnern die einzelnen Gliedmaßen abzuschneiden.