FANDOM


Steckbrief
Zoisite
Name
Name: Zoisite
In Kanji: ゾイサイト
Sailor Krieger Name: -
Persönliches
Status: Tod
Angehörigkeit: Mensch
Alter: -
Geschlecht: männlich & weiblich (je nach Synchro)
Schutzplanet: Dunkle Königreich
Größe: -
Gewicht: -
Familie und Begleiter
Familie: unbekannt
Begleiter: Kunzite
OOC Informationen
Erster Auftritt: Manga: 3. Kapitel - Rei (alt)

Act 3: Rei - Sailor Mars (neu)
Anime: Folge 14 - Der Tennis-Crack

Synchronsprecher: Japanisch: Keiichi Nanba
Deutsch: Madeleine Stolze

Zoisite ist ein Mitglied des Königreich des Dunkeln und einer der Prinzen der vier Himmel.

AnimeBearbeiten

Zoisite führt im Anime eine homosexuelle Liebesbeziehung mit Kunzite, aufgrunddessen wurde er in der deutschen Synchronfassung von einer Frau synchronisiert.

Zoisite ist die hinterhältigste und intriganteste der Großen Vier. Anfangs taucht sie nur auf, um Neflite zu piesacken und nutzt jede Gelegenheit ihn vor Königin Perilia in Misskredit zu bringen. Ihre Aufgabe ist es, den Silberkristall zu finden und wird sehr wütend auf Neflite, als er ihr diese Mission abnimmt. Um ihn auszuspionieren, beauftragt Zoisite den Youma Yasha ihn auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Als Yasha die in Neflite schwer verliebte Naru Osaka attackiert, rettet Neflite dem Mädchen das Leben und wird von nun an als Verräter im Königreich geächtet.

Zoisite sieht somit ihre Chance gekommen, den Schwarzen Kristall, der den Silberkristall orten kann, von Neflite zu stehlen und engagiert das Youma-Trio Housenka, Grape und Suzuran, um Naru zu entführen und den Schwarzen Kristall von ihm zu erpressen. Neflite kann Naru zwar retten, aber durch einen heimtückischen Angriff des Trios wird Neflite tödlich verwundet und Zoisite kann den Kristall ohne Probleme doch noch an sich reißen. Als Königin Metallia ihr Bewusstsein wiedererlangt, teilt sie Königin Perilia mit, dass sich die sieben Splitter des Heiligen Silberkristalls, genannt die Regenbogenkristalle, in den Körpern der wiedergeborenen Sieben Teufel befinden. Königin Perilia beauftragt nun Zoisite, die Splitter zu finden. Dank ihres Schwarzen Kristalls kann Zoisite die Splitter ausfindig machen und sie den sechs Menschen und dem einen Kater holen, woraufhin sich die sieben wieder in die Teufel verwandeln.

Allerdings schafft es Zoisite lediglich vier von den sieben Splitter für sich zu beanspruchen. Durch einen hinterhältigen Plan schafft sie es dann den gelben Regenbogenkristall von Sailor Moon zu stehlen. Um auch noch an die zwei Splitter von Tuxedo Mask zu gelangen, entwickelt sie mit der Hilfe von Kunzite einen weiteren Plan: Sie verkleidet sich als Sailor Moon und vollbringt in ihren Namen Heldentaten, um in der Öffentlichkeit zu stehen und die Aufmerksamkeit von Tuxedo Mask zu erlangen.

Die vier Sailor Kriegerinnen und Luna werden auf eine Baustelle gelockt, wo sie die falsche Sailor Moon an einem Kran gebunden sehen. Kunzite nimmt die fünf in eine schwarzen Blase gefangen, aus der sie nicht fliehen können. Tuxedo Mask rettet die falsche Sailor Moon und bringt sie an einem vermeindlich sicheren Ort. Zoisite sticht mit einem spitzen Kristall in Tuxedo Masks Brust, jedoch überlebt er diesen Angriff. Die Pläne von Zoisite und Kunzite scheitern allerdings an der neu in Erscheinung tretenden Sailor Venus, die sowohl ihre Mitstreiterin als auch den maskierten Mann retten kann. Königin Perilia gibt Zoisite den Auftrag, die letzten zwei Splitter endlich zu besorgen und sie soll zusätzlich Tuxedo Mask lebend ins Königreich des Dunkeln bringen. Zoisite lockt Mamoru Chiba, der von Bunny gefolgt wird, in den Star Light Tower, wo sie gegen den Willen Perilias versucht, Mamoru zu töten. Die beiden überleben allerdings den Anschlag und Zoisite kann erneut durch einen Trick die letzten Splitter stehlen und Tuxedo Mask schwer verwunden.

Königin Perilia fühlt sich von ihrer Untergebenen betrogen, da sich Zoisite gegen ihren ausdrücklichen Befehl widersetzt hat und attackiert die schon durch Serenitys Angriff stark geschwächte Zoisite mit einem schwarzen Energiestrahl. Zoisite stirbt daraufhin in den Armen von Kunzite, der ihr ihren letzten Wunsch, in Schönheit zu sterben, erfüllt.

MangaBearbeiten

Im Manga wird Zoisite im Gegensatz zur Animeserie nicht von Perilia, sondern im siebten Kapitel von Sailor Venus getötet.

PersönlichkeitBearbeiten

In der Materials Collection wird beschrieben, dass Zoisites Persönlichkeit am meisten dem eines feminin angehauchten, jüngsten Geschwister Typus ähnele, sowie dass er hinterhältige Methoden im Kampf anwende.

BeziehungenBearbeiten

  • Eine Beziehung romantischer Art zwischen Kunzite und Zoisite wie im Anime, existiert in der Mangaserie nicht. Die beiden stehen sich auch hier nah, doch mehr wie Brüder.
  • Anstatt gegen Neflite zu arbeiten, wie Zoisite es meist in der Animeserie tat, ist dies im Manga nicht der Fall und er ist sogar betrübt, als es zu Neflites Ableben kommt.
  • Auf einem unter Fans berühmten Bild Naoko Takeuchis, findet man die Liebespaarung Zoisite/Sailor Merkur vor. Dies war jedoch nur eine nicht weiter bedeutende Idee von der Mangaka und spielt für die Geschichte im Anime, oder im Manga keine weitere Rolle. Jedoch wird die Idee des Paares in den Musicals wieder aufgegriffen und findet auch in dem Videospiel Sailor Moon: Another Story Verwendung. Ami reist hier in die Schweiz, um nach Zoisites Yang Stein zu suchen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.